Der Feldschwirl, ein seltener Gast in der Region „Der Selfkant“

Der inzwischen schon bekannte Naturfilmer Ton Vranken aus dem ndl. Susteren hat wieder einen Film über die Natur im Grenzgebiet mit den Niederlanden fertig gestellt. In diesem Kurzfilm wird der Feldschwirl (Sprinkhaanzanger) vorgestellt. Quelle: www.Naturfotografen-Forum.de Die Aufnahmen wurden größtenteils im Gebiet  zw. Schalbruch (NSG Hohbruch) und dem Ijzerenbos (bei Susteren) in diesem Frühjahr gemacht. Viel […]

Weiterlesen

Insektensterben – Wir Menschen sind Schuld!

Lesen sie hierzu unbedingt den Bericht des NABU-Deutschland: https://www.nabu.de/news/2017/10/23291.html Spinnen haben ihre Netze in einem Zuckerrübenfeld „ausgelegt“. Hoffentlich gehen ihnen genug Insekten in die Netze. Könnte das ein Hinweis sein, dass es für die Spinnen zu wenig Insekten gibt?? Hier bei uns im Selfkant????   Praktische Hilfe für Insekten: Um den Insektenschwund zu stoppen, müssen wir […]

Weiterlesen

UHu´s „Insektenbaum“

nicht minder die auffallend große Zahl verschiedener Insekten (Distelfalter, Admiral, Hornisse, Fliege …) … dank Uwe Huchel, der mit richtigem Blick (und guter Kamera) zur richtigen Zeit am scheinbar richtigen Ort war!)  

Weiterlesen