Das Leben mit meiner Hedwig ( Bielefelds bekannteste Eule)

Ein Bericht einer lieben Freundin:

Jedes Jahr kommt unsere Waldkäuzin zurück zu ihrem „Thron“ ,ein stillgelegter Schornstein in einer alten Scheune direkt neben meinem Hauseingang. So auch im letzten Jahr (große Freude).  Ich hatte sie schon total vermisst, die olle Diva, endlich war sie wieder da!!!

Sie sitzt dann immer zu bestimmten Zeiten auf „ihrem“ Thron und beobachtet dann das ganze Geschehen und was ich da so treibe. Ich werde genaustens begutäugelt!! Nix endgeht ihr.Ich stehe unter Dauerbeobachtung!!!! Sie ist eine ganz treue Seele und so hat es sich dann über die ganzen Jahre zu einer Art „Freundschaft“ zwischen uns entwickelt. Ich habe irgendwann angefangen mit meiner Hedi zu sprechen. Wenn ich von der Arbeit komme sitzt sie meistens zur Straße hingewandt und guckt die ganze Zeit wo ich bleibe. Sie wird dann von mir schon aus der Ferne laut rufend begrüßt wie zb: „Hey Hedi, alles klar bei Dir? Wie ist dat werte Befinden, du olle Diva?!“ Dann guckt sie mich mit so großen Kulleraugen an, während ich den Weg an ihr quasi vorbei gehe um zu meiner Haustür zu gelangen, dreht sie sich zeitgleich auch direkt mit um, damit sie wieder alles gut im Blick hat 😉 Zuckersüß echt!!

In der Küche gibts den perfekten Blick von meinem Sitzplatz aus, um Hedi super beobachten zu können. Ich habe extra immer meine Kamera da stehen, mit der ich sie ganz nah ranzoomen kann. Ganz deutlich erkennt man wenns Madame nicht so gut ist… mittlerweile sind ihre Gesichtsausdrücke schon in ganz Bielefeld bekannt dafür. Ich habe extra eine Facebookseite               (Hedwig Bielefelds bekannteste Eule) eingerichtet, nur für Hedi Fans! Da kann man dann hautnah alles mitbekommen was da so los ist denn ich stelle jeden Tag neue Fotos rein, Liveübertragungen und alles was es sonst so Neues gibt…

Ach, mir geht jeden Tag aufs Neue das Herz auf, wenn ich Hedwig sehe! Mittlerweile sind wir so dicke Freunde, dass sie schon auf meine Rufe hört und auch reagiert. Wenn ich z.B. im Garten arbeite, rufe ich sie sehr laut des öfteren wie zb. „Huhuuuu Hedilein komm mal raus da!“ Und plötzlich kommt sie aus ihrem Thron rausgehüpft und sitzt da und guckt mich wieder so niedlich an, als würde sie sich freuen….Zuckerlevel 100% 😍!!! Immer wenn ich abends Zuhause bin, sitze ich mit meiner Kamera draußen im Garten, um Hedi im Absprung zu fotografieren, bevor sie in die Nacht verschwindet. Wenn man das jeden Tag macht, 10min/15min, den Finger am Abzug parat, bewegungslos da zu sitzen, den Blick durch die Kamera auf Hedi gerichtet dann kennt man auch ganz genau nach einer Zeit  wie ihr Verhaltensablauf ist, bevor sie abfliegt! Oft ist es auch so, dass ich Hedi, während ich da so mit der Kamera sitze, sie auch permanent zuquatsche…, erzähle ihr von meinem Tag wie der so war oder ich singe ihr was vor! Ab und zu habe ich dann auch, gerade als es Minustemperaturen gab und meine Finger halb abgefroren waren, zu ihr gesagt; „Los Hedi, spring jetzt bitte mal endlich! Mir ist schweinekalt, aber ich brauche doch das Foto für deine Seite, deine Fans warten doch, die wollen dich doch sehen…sieh zu jetzt!!“ Und zack – sprang sie sofort danach vom Schornstein .Habe mich dann bei ihr für das perfekte Bild bedankt und bin wieder rein gegangen…Letztens z.B.,  als ich ein Video von ihr gedreht habe, kam mir die Idee, die Bluetooth Box zu holen und Hedwig mal ordentliche, handgemachte Musik vorzuspielen( wir sind ja hier ein Musikerhaushalt, da muss unsere Hedwig das auch abkönnen). Als erstes machte ich Ac/Dc an „ Let there be Rock“ volle Lautstärke! Sie saß da und man konnte richtig erkennen, was ihr Blick sagte: „wie bekloppt bist du eigentlich?! Jeden Tag Fotos, Heckmeck und  jetzt auch noch Rockmusik?????“  Ganz artig saß sie da weiter …Als nächstes lief Tina Turner, ihr Blick unverändert 😊 Dann machte ich Steve Miller Band an. Ohhhh, das war Käse, überhaupt nicht ihr Ding!!!!! Und zack, weg😟 Ok dann eben nur noch Ac/Dc … Das Leben so hautnah, Schulter an Schulter quasi, mit einer Waldkäuzin, ist einfach nur toll!!

Hier nun einige Bilder!

BILD !

FB_IMG_1490204546509

FB_IMG_1490204576522

FB_IMG_1490204605846

FB_IMG_1490204615286

FB_IMG_1490204623809

FB_IMG_1490204636711

 

Die Nina aus Bielefeld

One thought on “Das Leben mit meiner Hedwig ( Bielefelds bekannteste Eule)

  1. Da Nina und ich in der gleichen FB-Gruppe sind, weiß ich ja schon einiges, was sie mit Hedwig erlebt. Es ist eine wunderschöne Sache, dass solch eine Vertrautheit zwischen Mensch und „Wildvogel“ in einer Großstadtlandschaft möglich ist.
    Und Nina ist es aufgrund ihrer Geduld und Fähigkeiten als Fotografin möglich, klasse Fotos zu erhaschen.
    Weiter so – und Danke, Nina!

Hinterlasse einen Kommentar zu Will Eric Staemmler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>